Menu
Your Cart

Die Physik, die wir mögen Flexible Abdeckung, Vincenzo Schettini, 2022

Die Physik, die wir mögen Flexible Abdeckung, Vincenzo Schettini, 2022
Die Physik, die wir mögen Flexible Abdeckung, Vincenzo Schettini, 2022
Die Physik, die wir mögen Flexible Abdeckung, Vincenzo Schettini, 2022
Die Physik, die wir mögen Flexible Abdeckung, Vincenzo Schettini, 2022
Die Physik, die wir mögen Flexible Abdeckung, Vincenzo Schettini, 2022
Die Physik, die wir mögen Flexible Abdeckung, Vincenzo Schettini, 2022
Die Physik, die wir mögen Flexible Abdeckung, Vincenzo Schettini, 2022
Die Physik, die wir mögen Flexible Abdeckung, Vincenzo Schettini, 2022
Die Physik, die wir mögen Flexible Abdeckung, Vincenzo Schettini, 2022
Die Physik, die wir mögen Flexible Abdeckung, Vincenzo Schettini, 2022
Die Physik, die wir mögen Flexible Abdeckung, Vincenzo Schettini, 2022
CHF 27.95
Kostenloser Versand ab CHF 300.-

Beschreibung

Die Physik, die wir mögen, flexibler Einband, von Vincenzo Schettini, Ausgabe 11 Oktober 2022. Was haben eine Kugel und eine Achterbahn gemeinsam? Warum fällt der Zwieback immer auf die gebutterte Seite? Wie ist es möglich, dass Vögel, die sich auf Hochspannungsleitungen ausruhen, keinen Stromschlag bekommen? Es ist erstaunlich zu entdecken, wie die Physik jedes Phänomen um uns herum erklärt, egal ob es sich um Energie, Kraft oder Elektromagnetismus handelt. Die Faszination dieses Themas wird oft von der Angst überlagert, es nicht verstehen zu können. Und hier kommt Vincenzo Schettini, der beliebteste Professor des Internets, ins Spiel: Mit ihm wird die Physik zur Magie. Es sind seine lebendigen, unterhaltsamen, farbenfrohen und effektiven Erklärungen, die jedes Konzept leicht verständlich machen, vor allem, weil sie die Physik hinter den Dingen erklären, die wir jeden Tag sehen und benutzen. Denn wenn wir eine Ameise dabei beobachten, wie sie Krümel hochhebt, die 50-mal mehr wiegen als sie selbst, denken wir nicht, dass es sich dabei um eine Frage der Kräfte handelt. Wenn wir das Navigationsgerät einstellen, wissen wir nicht, dass es so gut funktioniert, weil es die Relativitätstheorie berücksichtigt. Und wenn wir mit unserem Auto durch ein automatisches Tor fahren, bemerken wir die Quantenmechanik in den photoelektrischen Zellen am Eingang nicht. In diesem Buch nimmt uns der Professor mit auf einen Spaziergang durch das wahre Leben, und jedes Ereignis wird zum Ausgangspunkt für eine neue Reflexion darüber, wie die Welt funktioniert. Zwischen den Theorien, die in westlichen Filmen angewandt werden, und den Theorien über das Wetter (sind sechs Stunden am Strand wirklich etwas anderes als sechs Stunden in einem Zug ohne Klimaanlage?) entdecken wir, dass die Physik in allen Dingen einfach ist.

Verlag: Mondadori Electa (11. Oktober 2022)
Sprache: Italienisch
Flexibler Einband: 239 Seiten

Unsere Website verwendet Cookies, um das beste Surferlebnis zu gewährleisten. Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen